CBRE-empirica-Leerstandsindex

marktaktiver Leerstand in Geschosswohnungen

empirica berechnet auf Basis der Bewirtschaftungsdaten des Immobiliendienstleisters CBRE (ca. 900 Tsd. Wohneinheiten) den marktaktiven Leerstand in Geschosswohnungen zum Stichtag 31. Dezember. Der marktaktive Leerstand umfasst leer stehende Wohnungen, die unmittelbar disponibel sind, sowie leer stehende Wohnungen, die aufgrund von Mängeln derzeit nicht zur Vermietung anstehen, aber gegebenenfalls mittelfristig aktivierbar wären (<6 Monate).

Variablen

  • Anzahl leer stehende Geschosswohnungen
  • Leerstandsquoten
  • Leerstandsindex (D=100)
  • Leerstandsindex (2006=100)

Jahrgänge

  • 2001-2017 und Prognose 2022
  • Die 2017er Daten sind im Dezember 2018 erschienen
  • Die 2018er Daten und Prognosen für 2023 erscheinen im Dezember 2019

Regionale Gliederung

  • Bundesländer
  • Landkreise/kreisfreie Städte (=Großstädte)
  • Berliner Bezirke
  • Stadtteile (auf Anfrage)

News zur Regionaldatenbank