Netzwerke und Steuerungsgruppen

Referenzprojekt

Aktivierung Immobilieneigentümer in der Dortmunder Nordstadt

Ziel dieses Projektes war es, bisher nicht erreichte Immobilieneigentümer in der Dortmunder Nordstadt für den Handlungsbedarf an ihren Immobilien und im Quartier zu sensibilisieren und zu Investitionen anzuregen. Hierzu hat empirica ein Beratungsnetzwerk mit örtlichen Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen aufgebaut. empirica hat neben den Netzwerktreffen Veranstaltungen, Eigentümerstammtische und Quartierstreffen organisiert und moderiert und diverse Printmedien erarbeitet (z.B. Flyer, Broschüre, Plakate). Nach Auftragsende von empirica arbeitet das Netzwerk eigenständig weiter, so dass die Nachhaltigkeit des Projektes gesichert ist.

Auftraggeber

Stadt Dortmund (2011-2014)