Workshops, Seminare, Fachveranstaltungen und Konferenzen

Referenzprojekt

Nationaler Kongress zum Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen am 3. und 4. März 2016

Unter dem Motto "Mehr bezahlbarer Wohnraum – wir packen es gemeinsam an!" fand am 3. und 4. März 2016 der Nationale Kongress zum Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen in Berlin statt. Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks hielt die Eröffnungsrede vor mehr als 600 Gästen. Der Kongress diente dem fachlichen Austausch in hochrangig besetzten Podiumsdiskussionen und Fachforen.

empirica unterstützte als Fachagentur des Bündnisses das Bundesministerium für Naturschutz, Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit u.a. bei der Konzeption des Kongress-Programms, der inhaltlichen Ausgestaltung der Programmpunkte sowie der Referentenanfrage und –betreuung. Darüber hinaus  übernahm empirica die Moderation eines Fachforums und einen Impulsvortrag.

Das "Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen" führt Bund, Länder, Kommunen, Wohnungs- und Bauwirtschaft, den Deutschen Mieterbund, Gewerkschaften sowie weitere gesellschaftlich relevante Akteure zusammen, um die Herausforderungen am Wohnungsmarkt zu bewältigen. Ziel ist es, gemeinsam die Voraussetzungen für den Bau und die Modernisierung von Wohnraum in guter Qualität, vorzugsweise im bezahlbaren Marktsegment, zu verbessern und das Wohnungsangebot in den Ballungsgebieten mit Wohnraummangel zu erweitern. Die Teilnehmer konnten sich bei sechs Fachexkursionen über konkrete Stadtentwicklungsprojekte, praktische Probleme sowie Lösungsansätze in Berliner Stadtgebieten informieren.

Auftraggeber

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (2016)

Weitere Infos und Downloads

Überblick über die Veranstaltung 

Fachforum I

Fachforum II

Fachforum III

Fachforum IV

Exkursionen